Dienstag, 23. August 2016

Costa Rica Reisebericht und wie ich in Flip-Flopps dieses Land erkundete

Fernweh ist wie ein Schmerz, der sich nicht unter Kontrolle bekommen lässt. Du denkst, irgendwann hat er sich zur Ruhe gesetzt. Aber weit gefehlt. Zu Hause angekommen schwelgt man noch eine ganze Weile in den Erinnerungen und Erlebnissen der letzten Reise. Doch dann klopfen deine Gedanken erneut an: „Hallo, hast du schon darüber nachgedacht, wo es als nächstes hingehen soll?“
„Das ist doch nicht normal“, schimpfe ich mit mir, „nein, natürlich habe ich nicht darüber nachgedacht.“ Aber der Gedanke gibt keine Ruhe. Er bohrt und stänkert und schließlich hast du es satt, dich mit ihm auseinander zu setzen.
Costa Rica wurde gebucht

Ihr wollt wissen, welche Abenteuer und Erlebnisse wir in Costa Rica hatten? Dann fiebert und lacht mit uns und klickt auf diesen Link. Dann kommt ihr zu meinem Reisebericht auf meiner neuen Website.




In Flip-Flopps durch Costa Rica - der Reisebericht

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen