Mittwoch, 5. August 2015

Eucerin Hyal-Urea Anti-Falten Tagescreme - Topp oder Flopp?

Die Haut ist der Spiegel der Seele. Bist du psychisch ausgeglichen und stabil, so soll sich dies auch bei deiner Haut widerspiegeln. In gewissem Maße kann ich dem auch zustimmen, jedoch sollte man dies auf keinen Fall verallgemeinern, denn dann brauchten wir ja keinen Hautarzt mehr, sondern nur noch psychologische Unterstützung. Aber unterstützen können wir unsere Haut mit einer wirklich guten Creme, zum Beispiel zur Minderung von Falten, Verbesserung der Feuchtigkeit, bei Psoriasis, Neurodermitis etc.

Von paart GmbH erhielt ich zum Testen Eucerin Hyal-Urea Anti-Falten Tagescreme. Ich war total gespannt auf diese Creme und konnte es gar nicht erwarten, sie zu testen.

Auf der Website von Eucerin fand ich folgende Informationen zu dieser Creme:

Eucerin Hyal-Urea Anti-Falten Tagescreme

Zur Faltenminderung bei trockener Haut

Eucerin Hyal-Urea Anti-Falten Tagescreme versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit und mindert Trockenheitsfältchen und ausgeprägten Falten durch 5 % Urea und Hyaluronsäure.
Hautalterung und trockene Haut stehen in einem engen Zusammenhang – im Laufe der Zeit neigt die Haut stärker zu Trockenheit. Je trockener die Haut wird, desto leichter entstehen Falten.
Eucerin Hyal-Urea Anti-Falten Tagescreme enthält eine Kombination von Wirkstoffen, die mit Feuchtigkeit versorgt, Falten bekämpft und vor Hautalterung durch UV-Strahlung schützt – in einem einzigen Produkt. Urea bindet und spendet intensiv Feuchtigkeit, Hyaluronsäure polstert die Falten von innen auf und ein hochwirksamer UVA-Filter schützt die Haut darüber hinaus vor den Zeichen UV-bedingter Hautalterung.
Hyal-Urea Anti-Falten Tagescreme ist gut verträglich und sogar bei Psoriasis geeignet. Die leichte Textur der Creme schenkt ein angenehmes Hautgefühl.

INHALTSSTOFFE

Aqua, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Urea, Butyl Methoxydibenzoylmethane, Octocrylene, Sodium Lactate, Butylene Glycol Dicaprylate/Dicaprate, Butyrospermum Parkii Butter, Dimethicone, Hydrogenated Coco-Glycerides, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Bis-Ethylhexyloxyphenol Methoxyphenyl Triazine, Arginine HCL, Glyceryl Stearate SE, Polymethylsilsesquioxane, Sodium Hyaluronate, Chondrus Crispus, Glycin-Sojabohnen-Extrakt, 1,2-Hexanediol, C18-36 Acid Triglyceride, Sodium Cetearyl Sulfate, Sodium Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Polyglyceryl-3 Methylglucose Distearate, BHT, Trisodium EDTA, Lactic Acid, Ethylhexylglycerin, Phenoxyethanol

Eigenschaften

ohne Farbstoffe, parfümfrei, nicht komedogen, ausgezeichnete Make-up-Grundlage“



Wie gefällt mir Eucerin Hyal-Urea Anti-Falten Tagescreme?

Die Anwendung erfolgt mittels Pumpmechanismus. So kann ich sehr gut die Creme dosieren. Von der Konsistenz ist sie extrem zart, was ich auf den Anteil von Urea zurückführe. Bereits nach dem Auftragen der Creme sind sowohl mein Gesicht als auch meine Finger, mit denen ich die Creme verteilt habe, sehr weich und zart – ein herrliches Gefühl. Ich habe ein sehr gutes Hautgefühl, wobei meine Haut sehr gut durchfeuchtet ist. Alles in allem wäre ich rundherum zufrieden,


WENN


die Inhaltsstoffe mich nicht auf den Boden der Tatsache zurückgeholt hätten.


Codecheck.info ist mir in dieser Beziehung immer ein guter Ratgeber. Daher sträuben sich mir die Haare, wenn ich mir die Inhaltsstoffe zu Gemüte führe:
Schlagworte wie,
  • fotoallergen
  • sind in den Verdacht geraten, wie Hormone zu wirken
  • Silikonöl
  • Tensid
  • allergiesierend, möglicherweise fruchtschädigend
  • schwächt Zellmembran
  • ...sind in den Verdacht geraten, wie Hormone zu wirken. Sie werden über die Haut aufgenommen und sind in der Muttermilch nachzuweisen. In Japan nicht zugelassen...
  • silikonbasiert“

    lassen mich mehr als aufhorchen!


Das steht also hinter den Inhaltsstoffen der so wunderbar wirkenden Creme Eucerin Hyal-Urea Anti-Falten Tagescreme.




Hier nochmals einige Auszüge laut codecheck.info vom 05.08.2015:



 



 




 




"


Fazit:
Eucerin Hyal-Urea Anti-Falten Tagescreme ist auf den ersten Blick eine sehr gute Creme von guter Verträglichkeit. Auf den zweiten Blick jedoch ist sie mit so viel schlechten Inhaltsstoffen behaftet, dass ich sie auf gar keinen Fall mit reinem Gewissen weiter empfehlen kann und werde! Ich kann nur hoffen, dass recht viele Leser meines Blogs diesen Bericht lesen und sich ihre Meinung bilden.



Kommentare:

  1. Hallo Sabine,
    oha, das hätte ich nicht gedacht, dass in einer Creme von Eucerin so viel Mist ist. Ich fand die Marke eigentlich immer gut, das ändert das Bild etwas.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,

      als die Creme kam, war ich auch total begeistert. Eucerin fand ich immer gut, jedoch ohne mir richtig Gedanken darüber zu machen. Dieser Test hat mich total aus der Bahn geworfen, hätte ich nie erwartet.

      LG Sabine

      Löschen
  2. Hallo Sabine,

    eigentlich macht es mich traurig, weil die Unternehmen mit den meisten Gewinnen, die haben leider die schlechtesten Inhaltsstoffe ... Vilel.fahren sie damit ihre Gewinne ein ! - Auf Kosten von Gesundheit und Umwelt ! *schnief ... es gibt aber leider genug Abnehmer und daher wird sich auch nichts daran ändern...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Katrin,

      ich weiß, dass Vielen die Inhaltsstoffe nichts ausmachen und sie das Produkt trotzdem kaufen. Ich weiß aber auch, dass ich mit meinem Bericht und meinen Erzählen in der Firma und bei Freunden viele wachgerüttelt habe und sie entsetzt waren. Diese werden Eucerin auf keinen Fall kaufen. Das ist mir schon sehr viel wert. Letztendlich ist Jeder für sich selbst verantwortlich. Ich kann nur Tipps geben, ob man sie befolgen möchte, steht Jedem offen.

      LG Sabine

      Löschen
  3. Oh, das schockt mich jetzt aber. Ich dachte immer, das Eucerin eine der besseren Marken sei und wirklich gut für die Haut. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Romy,

      nach diesem Test muss ich sagen, dass ich nur noch dem vertraue, was ich definitiv gelesen habe. Also immer ab zu codecheck. Eucerin habe ich auch immer für eine der guten Marken gehalten, aber du siehst ja, wie extrem man sich täuschen kann. So viele schlechte Inhaltsstoffe habe ich bei fast keinem anderen Produkt in dieser Form gefunden.

      LG Sabine

      Löschen
  4. Eucerin hat sich doch die Natur auf die Fahnen geschrieben und dann das. Wahrscheinlich verlässt man sich dort auf das, bei den Kundinnen bereits bestehende, gute Image. Schließlich wird die Marke in Apotheken verkauft.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Elke,

      weil es Eucerin in der Apotheke gibt, war ich bis jetzt immer "blauäugig" und habe vertraut und bin deshalb jetzt um so mehr entsetzt, da ich das nicht erwartet hatte. Nach diesem Test habe ich noch einige andere Produkte aus der Apotheke getestet, die ebenfalls nicht alle besonders gut waren. Apotheke ist nicht gleichzusetzen mit einem Gütesiegel, obwohl ich das bisher geglaubt habe. Schade und schlimm.

      LG Sabine

      Löschen
  5. Danke für die Zusammenfassung, die Stoffe klingen wirklich nicht so gut - ich darf die Creme auch testen, das stimmt einen natürlich nicht so gut...

    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sylvia,

      ich habe viel von dieser Creme in der Firma und im Freundeskreis sowie meiner Familie erzählt. Die Meisten waren total entsetzt und konnten es gar nicht glauben. Allerdings hatte ich auch eine Kollegin, die mich bat, ihr diese Creme trotz der Inhaltsstoffe zu schenken, denn ich hätte sie entsorgt. Unglaublich, aber wahr.

      Ich bin echt gespannt, wie du die Creme bewertest und würde mich freuen, wenn du mir darüber eine Info schickst.

      LG Sabine

      Löschen
  6. Hallo Sabine, vielen Dank für Deinen tollen gut recherchierten Bericht. Auch ich darf die Creme testen und vertrage sie auch sehr gut, aber bei diesen Inhaltsstoffen stehen mir die Haare zu Berge! Ich werde sie auch nicht empfehlen, oder meine Test Creme aufbrauchen, weil die flog umgehend in den Müll, nachdem ich Deinen Beitrag gelesen hatte. Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Manuela,

      ich habe die Creme nur ein Mal verwendet und habe sie auch gut vertragen. Meine Haut war sogar sehr zart und ich habe mich echt wohl gefühlt. Zu dieser Zeit wusste ich schon, welche Inhaltsstoffe was verursachen. Aber ich wollte objektiv berichten und habe den Test nur dieses eine Mal gemacht.

      Ich war auch total entsetzt, so viele schlechte Eigenschaften in einer Creme zu finden. Dabei gehe ich nur auf die wirklich schlimmen ein und bin kein "Krümelkacker", der nach Negativem sucht, sondern einigermaßen akzeptable Inhaltsstoffe auch durchgehen lasse. Aber das hier war der Hammer.

      Und ganz schlimm finde ich, dass so Viele davon wissen und diese Creme trotzdem verwenden.

      Aber ich freue mich, dass du so reagiert hast und sicher auch in deinem Freundeskreis so darüber reden wirst. Da hat man die Chance, doch noch Einige zu erreichen und vorzuwarnen.

      LG Sabine

      Löschen