Samstag, 15. August 2015

DuschGel BIOTURM Naturkosmetik – in übertragenem Sinn ein Bio-Produkt, das so viel Bio in sich hat wie ein Turm hoch ist?

BIOTURM Naturkosmetik – ist das in übertragenem Sinn ein Bio-Produkt, das so viel Bio in sich hat wie ein Turm hoch ist und den Jeder bis zum Gipfel erklimmen kann? 
Von BIOTURM erhielt ich das DuschGel Moringa zum Testen und bin gespannt, wie es mir gefallen wird. Ich liebe Naturkosmetik und wünsche mir immer vor jedem Test, dass sich auch entsprechend Natur in der Kosmetik wiederfindet. Also dann ab mir mir in die Dusche. 

DuschGel Moringa von BIOTURM Naturkosmetik


Was ist das Besondere von BIOTURM-Produkten?

Auf der Website von bioturm.de fand ich hierzu folgende Aussage:
„Das Besondere an den BIOTURM-Produkten ist die Kombination des Lacto-Intensiv Wirkkomplexes mit hochwertigen Pflanzenölen und Pflanzenextrakten. Durch sorgfältige Forschung entsteht eine harmonische Verbindung zwischen traditionellem Wissen um die Heilkräfte der Natur und Erkenntnissen der modernen Forschung.

Der Lacto-Intensiv Wirkkomplex enthält biologische Bestandteile, die auch auf der Haut zu finden sind. Als Basis fast aller BIOTURM-Produkte bewirkt er durch die enthaltenen Bestandteile eine Normalisierung der Hautflora und des Säureschutzmantels. Die natürliche Milchsäure, essentielle Aminosäuren, Spurenelemente etc. werden von der Haut gut aufgenommen und normalisieren den Feuchtigkeitsgehalt. Durch hochwertige Pflanzenöle und hochkonzentrierte Pflanzenextrakte bekommt trockene, sehr trockene und problematische Haut, was sie zum gesund werden und gesund bleiben benötigt.“

Das klingt ja erst einmal ganz hervorragend in meinen Ohren.

Aber wie ihr wisst, geht mein erster Griff immer zu codecheck. de. Kann mein Testprodukt „DuschGel Moringa von BIOTURM hier bestehen?

Inhaltsstoffe laut codecheck:
„Aqua, Sodium Coco-Sulfate, Coco-Glucoside, Inulin, Lactic Acid, Parfum, Sodium Chloride, Sunflower Seed Oil Polyglyceryl-6“
Bestandteile laut Aufdruck auf der Tube des DuschGel:
„Wasser, waschaktive Substanz auf pflanzl. Basis, waschaktive Substanz auf Cocos/Zuckerbasis, Inulin, Milchsäure, Mischung nat. äth. Öle, Kochsalz, Fettsäureester des Sonnenblumenöls, Moringaöl, Moringa-Ölbaum-Extrakt. Fettsäureester auf pflanzl. Basis, Dextrin
  • aus kontrolliert biologischem Anbau
  • frei von Konservierungsmitteln, Farbstoffen, PEG, Paraffinöl“


codecheck.info vom 15.08.2015
codecheck ist rundum zufrieden außer einem Tensid. Bei codecheck heißt es „ Sodium Coco-Sulfate“ - auf der Verpackung steht „ waschaktive Substanz auf pflanzl. Basis“ 

Tensid? Ich erkläre euch, worum es sich bei diesem Tensid handelt und warum es in meinen Augen nicht bedenklich ist.

Zum Einen gibt es chemische Tenside, die aus Erdöl hergestellt werden.
Zum Anderen gibt es die pflanzlichen Tenside, die aus Pflanzenöl hergestellt werden.
Ihr könnt euch sicher jetzt schon denken, welches von beiden das Bessere ist?
Beide dienen dazu, dass „Etwas“ sauber wird. Beispielsweise lösen sie Fett in Wasser. Beide Arten von Tensiden sind die „Saubermacher“, da sie die Kraft beim Waschen verkörpern.
Während ich mir jedoch beim chemischen Tensid Erdöl auf die Haut schmiere, geschieht das beim pflanzlichen Tensid auf pflanzlicher Basis – halt Pflanzen-Öl und total akzeptabel für mich.

In diesem Zusammenhang stellt sich mir die Frage, was ist Moringa eigentlich und was hat es als Inhaltsstoff in dem DuschGel zu suchen?

Spricht man von Moringa, so spricht man vom Wunderbaum. Moringa oder Meerrettichbaum kommt aus der Himalaya-Region (Nordwestindien) und wurde schon seit Jahrtausenden in der ayurvedischen Behandlung eingesetzt. Von dem bis zu 8 m hohen Baum können alle Teile verwendet werden:
  • die Wurzeln als Meerrettich-Ersatz, da Geschmack und Geruch ähnlich sind
  • die Früchte als Gemüse oder Currie
  • Blätter mit sehr hohem Gehalt an Proteinen, Vitaminen und Mineralien
  • aus dem Samen entsteht das Pflanzenöl für Anwendungen in der Ernährung, als Schmieröl, Basis für Cremes, Kosmetika, Seife usw.
  • zu Pulver zermahlener Samen – reinigt schmutziges Wasser, indem das Pulver Schwebstoffe und Bakterien im Wasser bindet und mit ihnen auf den Grund absinkt. Zurück bleibt gereinigtes Wasser.

Daher ist „Sodium Coco-Sulfate“ für mich nicht als bedenklicher Inhaltsstoff anzusehen, da er aus o.g. pflanzlichem Öl hergestellt wird, also in gewisser Weise als biologisch zu werten ist.


Daumen hoch zu den Inhaltsstoffen bei dem DuschGel Moringa von BIOTURM. 




Wirkung:
Es handelt sich hier um ein Gel – folglich ist es auch gelartig und farblos. 

Nach dem Befeuchten der Haut habe ich mit einem Dusch-Schwamm das DuschGel aufgetragen. Dabei hat es mild geschäumt, verbunden mit einem dezenten Geruch. Der Schaum war nur kurzzeitig zu sehen, wenn der Dusch-Schwamm zum Einsatz kam – aber das genügte mir vollkommen. Der Geruch war für mich fast neutral, nur ganz gering duftend – was mir auch gut gefallen hat. Dies lässt immer die Möglichkeit für Diejenigen offen, den eigenen Duft für den Tag aufzulegen, ohne dass dieser durch den Duft eines Duschgels beeinflusst wird. Nach dem Duschen ist meine Haut gut gereinigt und fühlt sich wirklich seidenweich an. Auch habe ich keine Körperlotion oder -creme verwendet, da ich wissen wollte, wie die Wirkung von DuschGel ist. Meine Haut hat in keiner Weise gespannt und ich hatte ein sehr gutes Hautgefühl. 





Mein Mann führte diesen Test ebenfalls durch, wobei er durch „Herumwerkeln“ schon schmutzige Haut und einige ölhaltige Stellen auf seiner Haut hatte. Aber auch diese starken Verschmutzungen nahm DuschGel Moringa von BIOTURM ohne Probleme in Angriff.

DuschGel Moringa von BIOTURM reinigt die Haut hervorragend, pflegt sie zudem und gibt ihr eine gewisse Feuchtigkeit, was besonders bei trockener Haut wichtig ist. Und diese trockene Haut hatte mein Mann durch seinen vielen Aufenthalt im Freien und in der Sonne und war mit diesem Duschgel sehr zufrieden.

Auch konnten wir beide keine Unverträglichkeiten verzeichnen.

Es geht also auch ohne Chemie mit DuschGel Moringa von BIOTURM mit hervorragenden Inhaltsstoffen.

Damit ihr es auf den ersten Blick findet:
Grüntöne und weiß machen die Tube aus, in der sich das DuschGel Moringa befindet. Ich liebe diese Farben, da sie für mich für Frische und die grüne Natur stehen.
Die Tube ist so konzipiert, dass sie während des Duschens gut in der Hand liegt und sich leicht öffnen und wieder schließen lässt.


Öko-Test BIOTURM DuschGel sehr gut (Ausgabe 07/2014)
Öko-Test gab für DuschGel Moringa ein „sehr gut“. Also stimmt Öko-Test mit meinem Test-Ergebnis überein – oder eben umgekehrt, denn Öko-Test war mit seinem Urteil schneller als ich mit meinem Test.

 


Fazit: DuschGel Moringa von BIOTURM konnte mich aufgrund der sehr guten Inhaltsstoffe mit milder Reinigung, die dem Schmutz jedoch kraftvoll zu Leibe rückte, und der sehr guten Verträglichkeit überzeugen. Auch fühlte ich mich nach der Anwendung des Gels nach dem Duschen sehr wohl in meiner Haut und hatte keine Unverträglichkeiten. Daher empfehle ich DuschGel Moringa von BIOTURM gern weiter.


Von BIOTURM erhielt ich noch einige Proben von Cremes, welche ich euch in einem gesonderten Bericht vorstellen werde.


Kommentare:

  1. Hallo Sabine, ich mag Moringa-Duft, der dürfte für mich ruhig dann stärker sein. Ansonsten hört sich das alles recht gut an :-)
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Kerstin,

      ich mag den Duft auch, dezent, aber doch sehr angenehm.

      Schade, dass du dein Bad nicht hast neu machen lassen. Dann hättest du mit dem DuschGel duschen können und wärst dann graziel mit dem DuschGel in der Hand aus der Dusche auf deinen neuen Laminat-Boden gestiegen. Super Werbung rundherum :)

      Ich sage dir, du hättest 1000 Klicks pro Stunde und 10 000 Follower pro Tag (lach).

      LG Sabine

      Löschen
  2. Scheint ein tolles Produkt zu sein und die Inhaltsstoffe lesen sich auch sehr gut. Sollte ich mal probieren. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Romy,

      es ist ohne Zicken und Macken wirklich ein sehr gutes Produkt, das ich ohne Bedenken weiter empfehle. Und du kennst mich ja. Ich gebe nichts weiter, dass ich nicht als astrein empfinde.

      LG Sabine

      Löschen
  3. Hallo Sabine,

    die Produkte von BIOTURM sind gut, ich durfte ein Shampoo testen und mit diesen bin ich ich sehr zufrieden und ich werde es wieder kaufen, weil wenn man einmal ein gutes gefunden hat, dann soll man auch nicht zu oft wechseln ;)

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katrin,

      das Shampoo kenne ich leider nicht. Allerdings habe ich von BIOTURM kleine Proben mit Creme bekommen. Zwei habe ich davon schon probiert und sie sind auch sehr gut. Darüber werde ich demnächst - obwohl es nur ganz kleine Pröbchen sind - noch einmal einen ausführlichen Post verfassen.

      LG Sabine

      Löschen