Sonntag, 3. Mai 2015

Rhabarber Muffins nach Rezept von Miriam – mega-lecker, schnell gemacht und noch schneller aufgegessen

Immerzu hatte ich schon überlegt, was ich für das lange Wochenende mit Rhabarber backen könnte. Aber die zündende Idee stand noch aus. Als ich in Miriams Blog herumstöberte, stieß ich auf das Rezept: Muffins mit Rhabarber.

Meine Muffins mit Rhabarber nach einem Rezept von Miriam

Genau das habe ich auch gleich Donnerstag nach der Arbeit gemacht. Miriam hat alles so gut beschrieben, dass es kein Problem war, ihr Rezept nachzubacken. Eigentlich dachte ich, dass die Muffins bis Sonntag reichen würden. Aber so ist das manchmal. Waren sie da, waren sie auch schon wieder weg :) Also muss ich mir für heute Nachmittag etwas Anderes einfallen lassen.

Aber zum Glück steht die Rhabarber-Zeit ja erst vor der Tür und wer wie wir seinen Appetit nicht zügeln kann, bäckt diese leckeren Muffins. 

Kommentare:

  1. Hallo Sabine,

    ich liebe Muffin *lecker ...
    Toll, dass Du es nachgebacken hast ;)
    Vielen Dank für die Vorstellung !

    LG und schicke Pfingsttage ;)
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katrin,

      dann steht ja einem Nachbacken alla Miriam nichts im Wege :)

      LG und morgen noch einen schönen Pfingsttag.

      Sabine

      Löschen