Samstag, 28. Februar 2015

Liebster Blog Award 2015 - wofür ich von Pia nominiert wurde

Liebster Blog Award 2015

Heute wurde ich von Pia für den Blog Award 2015 nominiert, worüber ich mich sehr gefreut habe.


Ganz herzlichen Dank für die Nominierung, liebe Pia!









Es gibt bestimmte Regeln, die man beachten muss und die mir auch erst einmal vollkommen neu waren. Hier hat mir Pia sehr gut geholfen und ich gebe die von ihr aufgeschriebenen Regeln einmal an euch weiter: 

1. Bedanke Dich bei dem Blogger, der dich nominiert hat und verlinke seinen Blog.
2. Zeige, dass Dein Artikel zum Blogstöckchen “Liebster-Blog Award” gehört. Benutze dazu gerne das Awardbild.
3. Beantworte die 11 Fragen, die dir gestellt wurden.
4. Formuliere selbst 11 neue Fragen.
5. Nominiere bis zu 11 weitere, noch recht unbekannte Blogger und bitte sie, deine Fragen zu beantworten
6. Informiere den jeweiligen Blogger über die Nominierung

Das war's auch schon. Ich finde es sehr interessant, auf diese Weise etwas über andere Blogger zu erfahren. Hier könnt ihr die an mich gestellten 11 Fragen lesen und sehen, was ich dazu gesagt habe:

1. Wie lange bloggst du schon?
Ich blogge seit etwa zwei Jahren.
2. Was ist dein Lieblings-Blog-Thema?
Ich habe eigentlich kein Lieblingsthema beim Bloggen. Da das Bloggen zu meinem Hobby geworden ist, bin ich in alle Richtungen hin offen. Es interessiert mich einfach alles. Wenn ich zum Beispiel ein schönes Hotel gesehen habe, bewerte ich es auf meinem Blog, um Anderen die Möglichkeit zu geben, es kennenzulernen und evtl. selbst zu buchen. Davon habe ich natürlich nichts, aber ich freue mich, Tipps zu geben. Aber auch Dinge, die mir nicht gefallen, spreche ich an. Natürlich freue ich mich, wie jeder Blogger über das Testen von zugeschickten Produkten. Hier reicht meine Palette von Kosmetik über Lebensmittel, Elektronik - einfach alle Dinge des täglichen Lebens, wobei ich besonders die Bio-Schiene mag. 
3. Wie alt bist du?
Manche würden jetzt ins Stottern kommen und am liebsten die 3. Frage auslassen. Aber mir macht mein Alter nichts aus - ich bin 57 Jahre alt :) 
4. Auf welchem Social Network bist du am liebsten unterwegs?
Also sehr oft bin ich auf facebook. Aber ich bin auch in 'zig Communities Mitglied. Super gern bin ich bei meinen Back- und Kochfreunden, schaue mir gern Fotos, tolle Aufnahmen und fremde Gegenden an und freue mich, wenn ich dieses oder jenes Urlaubsziel hier wiederfinde. Auch höre ich gern von neuen  Beauty-Tipps, meiner Fahrrad-Community, lese gern Zitate und und und.
5. Wieviele Facebook Likes hast du?
Ehrlich gesagt  - keine Ahnung - so pauschal kann ich das nicht sagen, mal mehr, mal weniger. An facebook-Freunden habe ich etwa 600. 

6. Was machst du gern in deiner Freizeit?
Ich bin leidenschaftliche Line-Dancerin, bin nach meiner Arbeit oder am Wochenende bei schönem Wetter mit dem Rad unterwegs - aber nicht übertreiben :). Ich lese sehr gern und wenn sich die Möglichkeit bietet, bin ich mal kurz weg auf Reisen. Und natürlich gehört Shoppen zu meinen Vorlieben, wobei ich nicht immer kaufen muss, sondern das Bummeln durch die Geschäfte schon Spaß macht.

7. Bist du ein Frühaufsteher oder Langschläfer?
Ich wäre gern ein Langschläfer, stehe aber immer relativ früh auf. Liegt wohl daran, dass ich durch meinen Beruf immer früh aufstehen muss und mir das jetzt so im "Blut liegt" (lach)

8. Wer sind deine Lieblingsschauspieler?
Tom Hanks ist mein absoluter Favorit. Ansonsten muss ich zugeben, dass mir manchmal Schauspieler total gut gefallen, die ihre Rolle im Film gut spielen und vielleicht sogar überhaupt nicht bekannt sind. 

9. Und wer dein Lieblingssänger?
Ich habe keinen Lieblingssänger, da ich 'zig Lieblingslieder habe. Heute würde mein "Lieblings-Sänger" ein super Lied singen und morgen ist das nächste Lied ein absoluter Flopp. Daher lege ich mich hier nicht fest und höre das, was mir im Moment gut gefällt. Auf jeden Fall kann ich ohne Musik nicht sein.

10. Was isst du am liebsten?
Am liebsten esse ich Schokolade, gefolgt vom Schnitzel und frischem Brot. Aber alles, was mit Essen zu tun hat, schmeckt mir normalerweise auch gut. Ich esse einfach unwahrscheinlich gern und koste auch jedes Gericht. 
11. Kaffee oder Tee?
Beides.  


Meine Fragen an euch:
1. Was reizt dich am Bloggen?
2. Hast du schon einmal einen Blog-Eintrag verfasst und ihn dann doch nicht veröffentlicht? Wenn ja, warum? 
3. Was sind deine Stärken und deine Schwächen?
4. Welche Art von Blogs liebst du am meisten?
5. Womit verbringst du deine Freizeit?
6. Bist du eher ein "Einzelkämpfer" oder siehst du dich lieber umgeben von Freunden?
7. Wie gehst du mit Kritik um? 
8. Ist dir der Haushalt ein notwendiges Übel oder stürzt du dich nur so in die Putzerei hinein?
9. Was wäre dein größter Wunsch?
10. Deine Lieblingsfarbe?
11. Was bedeutet dein Smartphone für dich? Geht es für dich auch ohne?


So das war's auch schon. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr meine Nominierung für den liebsten Blog Award 2015 annehmt und wünsche euch

VIEL SPASS !!!

Liebe Grüße Sabine

Kommentare:

  1. Liebe Sabine,

    vielen lieben Dank für deine Nominierung, den ich natürlich sehr gerne annehme. Ich fühle mich geehrt :). Und interessante Fragen hast du dir da ausgedacht :)

    Liebe Grüße
    Mimi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein Blog gefällt mir eben sehr gut. Ich hatte mich auch sehr über meine Nominierung gefreut - war das erste Mal. Ich freue mich sehr, dass du dabei bist.

      Liebe Grüße Sabine

      Löschen
  2. Vielen lieben Dank für die Nominierung, die ich hiermit natürlich annehme (auch wenn ich eigentlich nicht so ein Freund dieser Awards bin wie Du weißt hihi) :o) Aber Dir kann ich dieses natürlich NICHT abschlagen!!!
    Schön, dass ich so von Dir ein wenig mehr erfahren konnte! Danke für die Offenheit :o)
    Gib mir allerdings ein wenig Zeit, ich hänge derzeit ein wenig hinterher! Gerät aber nicht in Vergessenheit, fest versprochen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mimmi,

      ich freue mich schon sehr, dass du die Nominierung angenommen hast. Weiß es echt zu schätzen, da ich ja kurz nach der Nominierung deinen Post gelesen hatte.

      Bin schon gespannt, was du so schreibst. Aber lass dich nicht unter Druck setzen. Nimm dir alle Zeit, die du brauchst.

      Ganz liebe Grüße
      Sabine

      Löschen
  3. Huhu liebe Sabine

    Herzlichen Dank für die Nominierung darüber habe ich mich natürlich gefreut.
    Allerdings hatte ich schon mehrmals die Ehre & deswegen sage ich dir dankend ab.

    Nicht böse sein aber irgendwann muss mal Schluss sein & bestimmt wollen auch noch andere an die Reihe kommen :)

    Ganz liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heike,

    Ich wäre aber eine miese BLOGGER-Freundin, wenn ich dir wegen so etwas böse wäre. Im Gegenteil freue ich mich, dass du mir geschrieben hast. Wir sehen uns auf unseren Blogs doch immer wieder.

    Liebe Grüsse
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabine,

    ach wie schön, ich freue mich sehr über Deine Nominierung!

    Haha, ich habe mir gerade Deine Antworten durchgelesen und musste bei Deiner Antwort zum Lieblingsessen wirklich lachen! Was das wohl in Kombination für ein tolles Abendessen gibt? Schnitzel mit Schokolade... lecker! ;)

    Leider habe ich einfach etwas wenig Zeit für die Niminierung... von daher werde ich dieses Mal aussetzen. Sei mir bitte nicht böse, ja?
    Trotzdem freue ich mich riesig, dass Du auch an mich gedacht hast!

    Ganz liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,

      bitte entschuldige, dass ich dir erst jetzt antworte, da ich gestern aus dem Urlaub zurück gekommen bin.

      Das ist kein Problem, wenn du nicht an der Nominierung teilnehmen kannst. Ich finde es sehr nett von dir, dass du dich bei mir gemeldet hast.

      Wir verfolgen dann zusammen, wie sich die Dinge entwickeln.

      LG Sabine

      Löschen