Sonntag, 25. Januar 2015

AVON ANEW Clinical Infinite Lift - ein Serum zum Hautlifting

Vor ein paar Wochen bekam ich AVON ANEW Clinical Infinite Lift geschenkt. Es handelt sich hier um ein hautstraffendes Serum. Prinzipiell liebe ich Seren über alles, da sie konzentrierter sind und daher eine schnellere Wirkung zeigen.
AVON ANEW Clinical Infinite Lift


Was sagt AVON zu AVON ANEW Clinical Infinite Lift?
„ANEW INFINITE LIFT wurde von den aktuellen Hautlifting-Verfahren inspiriert und sorgt für natürlich wirkende Ergebnisse. Sein Geheimnis ist eine mehrdimensionale Lifting-Technologie, die sichtbar strafft, festigt, definiert und konturiert - für ein deutlich regeneriertes, strafferes und jünger wirkendes Erscheinungsbild.“

Anwendung laut Beschreibung auf der Verpackung
„Oberseite der Tube auf "ON" drehen. Produkt mit dem Rollapplikator auf die entsprechenden Hautpartien auftragen und sanft mit den Fingerspitzen einklopfen. Anschließend den oberen Bereich Spenders auf OFF drehen. Danach eine ANEW Feuchtigkeitspflege auftragen. Bei Bedarf 2 mal täglich anwenden.“


Wie gefällt mir ANEW Clinical Infinite Lift?
Seit März 2014 ist dieses Produkt bei der AVON-Beraterin erhältlich.
Durch das Drehen der Oberseite der Tube auf „ON“ wird die Tube geöffnet.

Ich habe dann den mittels Metallroller das Serum auf die Haut aufgebracht. 


Leider muss ich sagen, dass meiner Auffassung nach zu viel des Serums herauskam, obwohl ich die Tube nicht noch extra gedrückt hatte.

Anschließend habe ich das Serum aufgrund der zu großen Menge mit meinen Fingern auf der Gesichtshaut verteilt und zart in meine Haut eingeklopft. Das Serum zog dann sehr schnell ein und legte sich wie eine zweite Haut auf meine Haut, was ich nicht als unangenehm empfand. Tatsächlich wirkte bereits jetzt mein Gesicht feiner. Wie empfohlen habe ich anschließend allerdings keine Feuchtigkeitscreme von ANEW benutzt, sondern meine eigene verwendet. Sie zog wie gewohnt sehr schnell ein. Das Serum ist auf meiner Haut sehr gut verträglich und klebt in keiner Weise. Meine Haut wirkte nach etwa zwei Wochen der Anwendung gepflegt. Das Serum bewirkte einen gewissen Anti-Aging-Effekt, so dass kleinere Fältchen gemildert wurden. Ich bin sehr zufrieden mit diesem Produkt und gefalle mir in meiner Haut sehr gut.


Inhaltsstoffe:
Bei Kosmetika schaue ich prinzipiell immer bei codecheck.de vorbei. Leider war ANEW Clinical Infinite Lift nicht dort aufgelistet. Auf der Verpackung stehen eine Unmenge an Inhaltsstoffen, über die ich jedoch keine Aussage treffen kann. Wie gesagt, war das Serum auf meiner Haut sehr gut verträglich.
Beim morgendlichen und abendlichen Waschen konnte ich jedoch den feinen Film des Serums an meinen Händen fühlen. Da Glycerin in der Liste der Inhaltsstoffe weit oben steht, gehe ich davon aus, dass sehr viel davon im Serum enthalten ist – weiß es aber nicht definitiv. Hier kann ich also nicht weiterhelfen.



 


Fazit: ANEW Clinical Infinite Lift ist ein von AVON erschienenes Serum, das für einen Lifting-Effekt der Haut sorgt. Dies kann ich bestätigen und es hat mich in dieser Hinsicht überzeugt. Nicht gefallen hat mir, dass durch den Metallroller zu viel des Serums herauskam. Ich persönlich kann das „verschmerzen“, finde jedoch, dass der Metallroller zwar hübsch anzusehen, jedoch überflüssig ist. Daher gibt es für die Wirkung des ANEW Clinical Infinite Lift von mir 5 von 5 Punkten, während es vom Design her 1 Punkt Abzug gibt.






Kommentare:

  1. Hallo Sabine,

    hmmmm, dass durch den Roller zu viel von dem Serum herauskommt ist natürlich nicht so klasse. Dann ist dieses System wohl noch nicht so ausgereift... Schade.
    Wegen Codecheck, hier kann man ddas Produkt natürlich auch neu eingeben und dann die Inhaltsstoffe eingeben. Dann zeigt einem Codecheck auch glaich an, wie die Stoffe einzustufen sind :)

    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für den Tipp mit codecheck - aber von ANEW war dieses Produkt nicht dabei. Ja, das mit dem Roller finde ich auch schade, da die Funktion für mich sinnlos ist. Natürlich sieht die Tube dadurch richtig edel aus. Aber was hilft edel, wenn es nicht gut funktioniert :)

      Löschen
  2. Liebe Sabine,

    ich selber habe das Produkt auch verwendet und verkaufe es auch an meine Kundinnen.

    Was die Dosierung anbetrifft, muss ich dir Recht geben. Leider kam auch bei mir unregelmäßig Produkt raus, so dass ich meine Finger mehr zum Einsatz bringen musste. Dafür fand ich die Metallwalze sehr angenehm auf der Haut.

    Es hat meine Haut nicht gereizt, oder ihr sonst wie geschadet, ganz im Gegenteil. Sie fühlte sich gut gepflegt und weich an. Da ich noch nicht so viel mit Fältchen zu kämpfen habe, kann ich leider hier keine Erfahrung wiedergeben. Aber generell würde ich die Produkte aus der Anew Serie durchgehend empfehlen.

    Viele Grüße
    Mimi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mimi,
      das finde ich toll, dass du dich als AVON-Beraterin zu meinem Post äußerst. Das bestätigt meine Aussage ja, dass leider zu viel des Serums herauskommt. Allerdings bist und deine Kundinnen genauso zufrieden mit dem Serum wie ich und so kann man über die Walze gern hinwegsehen. Dass du die anderen Produkte von Anew weiter empfiehlst, zeigt, dass Anew wirklich ein sehr gutes Produkt ist und man sich darauf verlassen kann. Freue mich echt, dass du als Profi diese Weiterempfehlung gibst. LG und noch ein schönes Wochenende Sabine.

      Löschen