Donnerstag, 31. Juli 2014

NIVEA 2in1 express Shampoo & Pflegespülung reinigt und pflegt das Haar in kürzester Zeit



Wie kann ich Zeit einsparen bei der Pflege meiner Haare? Am liebsten soll mein Styling überhaupt nicht aufwendig sein und dennoch einen guten Effekt erzielen.

Im Rahmen einer Botschafteraktion erhielt ich vom Nivea-Team ein Testpaket mit NIVEA 2in1 express Shampoo & Pflegespülung. Gemeinsam mit vielen Mittestern sollten wir uns eine Meinung zu diesem Produkt bilden und es bewerten.

Wenn es einmal schnell gehen soll und dir die Zeit davonläuft - NIVEA 2in1 express Shampoo & Pflegespülung

Was sagt der Hersteller?
„Ihr Haar lässt sich leichter kämmen.
Die 2in2 Expresspflege mit Akazien-Extrakt reinigt und pflegt Ihr Haar in kürzester Zeit.
Die Formel mit FLÜSSIGEM  KERATIN verleiht gesunden Glanz und ein angenehmes Haargefühl.“

Akazien-Extrakt bewirkt eine leichtere Kämmbarkeit des Haares und verleiht ihm einen wohlriechenden Duft. NIVEA hat sich hierbei die Intuition der Bienen zugute gemacht, die ganz heiß auf Akazien sind und uns den milden, besonders feinen Honig liefern. Gut, Honig kommt nicht auf unsere Haare (obwohl auch nicht schlecht), sondern der Akazien-Extrakt. Dank an die Bienen für euren Denkanstoß.

Da unsere Haare zu 90% aus dem Baustoff Keratin bestehen, findet sich in Nivea 2in1 haaridentisches flüssiges Keratin. Dieses lagert sich beim Waschen in die Haarstruktur ein und kräftigt das Haar von innen, was man an dem tollen Haargefühl nach der Wäsche merken soll, so der Hersteller.

Doch nun zu meinem Test und was ich und meine Tester von Nivea 2in1 express Shampoo & Pflegespülung halten

Wer könnte nicht eine halbe Ewigkeit lang duschen? Ich schon. Aber manchmal soll es auch einmal schnell gehen und die Haare sollen trotzdem optimal gepflegt werden. Dann ab unter die Dusche und in das feuchte Haar eine etwa walnussgroße Portion von NIVEA 2in1 in das Haar einmassieren. Während der Körperpflege hat NIVEA 2in1 genügend Zeit einzuwirken. Abduschen und FERTIG.

Genauso habe ich es auch gemacht.

Ich versorge meine Haare nach jeder Wäsche immer mit einer Pflegespülung oder einer Pflegecreme:
Haare waschen, abspülen – Pflegespülung auf die Haare, abspülen - fertig.

Verwendung von Nivea 2in1:
Haare waschen – abspülen – fertig.

Mit NIVEA 2in1 express Shampoo & Pflegespülung im grünen Bereich

Positiver Effekt (den etwa 95% der Tester bestätigten):
Als ich Niveau 2in1 in mein Haar einmassierte, bemerkte ich bereits während des Haarewaschens dieses oben beschriebene Haargefühl. Das heißt, ich konnte mit meinen Fingern durch mein lockiges Haar fahren, wobei sich die Locken nicht in den Fingern verfingen, sondern ich hatte das Gefühl, feines glattes Haar zu haben, durch das meine Finger problemlos greifen konnten. Dieses kenne ich nur, wenn ich nach der normalen Wäsche eine Spülung benutze. Aber so wirbt ja NIVEA mit 2in1, dass ich keine separate Spülung mehr benötige.
Nach dem Trocknen der Haare konnte ich diese auch sehr leicht und ohne Ziepen kämmen, ohne dass die Frisur „zusammenfiel“. Meine Haare hatten einen schönen Glanz, rochen angenehm und sahen toll aus. Ich persönlich verwende allerdings noch einen Haarfestiger. Manch Einer wird das jetzt verrückt finden. Aber so habe ich zum einen durch die Spülung den Pflegeeffekt und durch den Haarfestiger die Haltbarkeit meiner Frisur.

Was meine Haare anbelangt, bin ich ziemlich pingelig. Es klingt vielleicht etwas eigenartig, aber ich bin der Meinung, dass Haare und Fingernägel etwas über eine Person aussagen. Daher schenke ich meinen Haaren auch besondere Aufmerksamkeit.

Es hat mir gefallen, dass ich einen Arbeitsgang (durch Einsparen der Spülung, die im Shampoo mit enthalten war) mit Nivea 2in1 einsparen konnte und trotzdem ein Ergebnis erhielt, als ob ich eine Spülung verwendet hätte. Meine Haare zeigten genau den positiven Effekt, den ich erzielen wollte.


Negativer Effekt (den etwa 5% der Tester bestätigten):
Fairerweise möchte ich aber auch einen negativen Effekt erwähnen, den mir einige Tester mitteilten. Nicht Jeder verwendet ein 2in1 Produkt für die Haare, da die Spülung oftmals bewirkt, dass das Haar danach schneller fettet. Dieses war auch bei Nivea 2in1 der Fall. Da dies einige meiner Tester wussten, haben sie gar keine Spülung mehr verwendet bzw. wenn sie eine Spülung benutzten, dann sorgten sie dafür, dass die Spülung nicht an die Kopfhaut kommt, sondern nur ins lange Haar eingearbeitet wird. Aus diesem Grund fanden sie nach der Haarwäsche mit Niveau 2in1 ihr Haar zwar sehr gepflegt, lehnten Nivea 2in1 jedoch aufgrund des schnellen Nachfetten ihrer Haare ab. Sie würden nur ein Shampoo benutzen ohne Spülung.

Preis:
Unverbindliche Preisempfehlung (kann je nach Anbieter variieren): 2,49 € für 250 ml.

Fazit:
Wer es eilig oder nur keine Lust zum „zweiten Waschgang“ hat und sein Haar trotzdem optimal pflegen möchte, der kann bedenkenlos zu NIVEA 2in1 express Shampoo & Pflegespülung greifen. Da 95% meiner Tester NIVEA 2in1 express Shampoo & Pflegespülung sehr gut gefiel, gebe ich hierfür eine klare Kaufempfehlung.


Noch Lust auf MEHR?
Wetten, dass ihr das nicht wisst? Ich war auch überrascht darüber:
-          Ein einziges trockenes Haar kann theoretisch 100 g tragen – also so viel, wie eine Tafel Schokolade wiegt. Ich habe einmal gesehen, wie eine Prominente an ihren Haaren durch die Luft gezogen wurde. Damals glaubte ich an einen Fake – jetzt weiß ich, dass unser Haar extrem stark ist.
-          Bei warmem Wetter wächst unser Haar schneller als bei kaltem. Die Haarwurzeln werden durch das warme und feuchte Klima auf unserer Kopfhaut angeregt und produzieren schneller neue Haarzellen, die sie nach oben „schupsen“, so dass das Haar wächst. Also passt einmal auf, ob ihr im Sommer oder Winter öfter zum Haareschneiden müsst. Wäre echt einmal interessant zu wissen.
-          Ein Haar hat einen Durchmesser von 0,03 bis 0,12 mm. Blondes Haar ist dünner als rotes oder dunkles Haar. Das kann ich bestätigen, da ich extrem viele, aber feine Haare habe – bin eben ein Blondschopf.
-          Im Laufe unseres Lebens beträgt die Zeit, die wir mit der Haarpflege verbringen, etwa 120 Tage. Im Bad sind wir übrigens sogar 3 Jahre.

Kommentare:

  1. Hast ja schon erzählt, dass du diesen Test machst... schöner Bericht. Ich persönlich bevorzuge Shmapoo und Spülung getrennt, auch wenn sich das nicht schlecht anhört. Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hatte gestern meine Haare wieder mit 2in1 gewaschen und sie lagen tippi-toppi - ist halt Geschmackssache, was mach verwendet. Vielen Dank für deinen Bericht. Liebe Grüße Sabine

      Löschen