Donnerstag, 27. Februar 2014

Bertolli Olivenöl Spray für Salate und zum Braten schmecken und lassen sich sehr gut dosieren

Von Kjero.de erhielt ich die neuen Olivenöl-Sprays zum Testen. 


Mein Mann und ich hatten 2013 bereits bevor unsere Gäste kamen mit dem Grillen begonnen. Das Fleisch besprühte ich mit dem Bertolli Olio Di Oliva – Spray Cucina. Das hat ihm einen besonderen Geschmack verliehen. Auch hatten wir Scampi-Spieße, die wir grillten. Wir hatten diese mit dem Spray eingesprüht und anschließend auf den Grill gelegt.
 
Bertolli OLIO DI OLIVA Spray zum Braten

Unsere Freunde probierten und waren total begeistert. Bertolli kannten alle, aber nicht als Spray. Auch hatte ich ein frisches Partybrot gebacken, Tomaten dazu gereicht und alle konnten entsprechend ihres Geschmacks Brot und Tomaten damit einsprühen. 

Bertolli Extra Vergine Spray für Salate


Dabei haben beide Sprays total gepunktet. Alle meine Freunde fanden die Idee mit dem Spray toll und den Geschmack hervorragend. 


Das Dosieren des Sprays von Bertolli geht sehr gut, so dass Salate nicht im Öl schwimmen oder Fleisch nur so vor Fett tropft. 

Nur so wenig Fett benötigt man zum Anbraten:


Eine wirklich schöne Sache, Öl in Form eines Sprays zu benutzen und so unnötiges Fett einzusparen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen