Sonntag, 5. Januar 2014

LANCASTER Softening Cleansing Foam, Aquamilk Day Cream, Aquamilk comforting lip balm, Aquamilk comforting body cream

6. April 2013



Heute sind alle 4 Produkte von Lancaster bei mir eingetroffen.

Auf die Schnelle habe ich nur die Tagescreme geöffnet. Sie hat eine Wahnsinns-Konsistenz. Der super-Geruch hält über den ganzen Tag und verliert nichts an seiner Intensität. Ich bin total begeistert.

Über die Eigenschaften kann ich allerdings jetzt noch nichts sagen, da ich erst einige Zeit testen muss. Es ist nur eine erste Reaktion von mir.

Da ich aber Lancaster-Produkte benutze, bin ich zwar nicht voreingenommen, jedoch kenne ich die Qualität dieser Marke und lasse mich überraschen. 







LANCASTER Softening Cleansing Foam – dermatologisch getestet

 Hierbei handelt es sich, wie das Wort schon sagt, um einen sanften Reinigungsschaum. 

Da ich täglich Make-up verwende, lege ich abends und morgens auch großen Wert auf eine gründliche Reinigung und Entfernung desselben von meinem Gesicht und Hals. LANCASTER Softening Cleansing Foam hat mich hierbei in seiner Wirkung total überzeugt.

Man benötigt nur eine ganz kleine Menge von diesem Reinigungsschaum, die ich in meiner Handinnenfläche mit lauwarmem Wasser verreibe, so dass ein leichter Schaum entsteht. Diesen trage ich anschließend auf Gesicht und Hals auf und massiere ihn in kreisenden Bewegungen  ein wenig ein. Ich verwende für meine Reinigung immer lauwarmes Wasser. Also spüle ich auch mit lauwarmem Wasser den Reinigungsschaum wieder ab. Nach dem Abtrocknen (hierbei reibe ich nie mein Gesicht mit dem Handtuch trocken, sondern tupfe es großflächig trocken), habe ich genau das, was ich von einem hochwertigen Reinigungsschaum erwarte: Meine Haut ist von jeglichem Make-up entfernt. 

Der Reinigungsschaum hat meiner Haut ein angenehmes Hautgefühl verliehen. Das heißt, dass meine Haut nach der Reinigung nicht spannte, kribbelte, Rötungen oder Flecken aufwies. Sie fühlt sich zart und absolut gut gereinigt an. Der Geruch dieses Reinigungsschaums ist sehr angenehm, nicht aufdringlich (laut Beschreibung auf der Tube handelt es sich um den „zarten Duft weißer Blüten“). Auch verspricht die Beschreibung, dass das natürliche Gleichgewicht der Haut erhalten bleibt. Dieses kann ich nach mehreren Anwendungen nachvollziehen, denn ich fühle mich nach der Reinigung in meiner Haut wohl.

LANCASTER Softening Cleansing Foam kann ich aufgrund der sehr guten Erfahrung hiermit weiterempfehlen, zumal er für alle Hauttypen angewendet werden kann.




Lancaster Aquamilk Day Cream

 Diese Tagescreme trage ich morgens nach der Reinigung im Gesichts- und Halsbereich auf. 

Man benötigt nur sehr wenig davon. Von der Konsistenz her ist sie sehr zart. Sie zieht unheimlich schnell ein, versorgt meine Haut mit Feuchtigkeit und hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl ohne zu kleben, das den ganzen Tag über anhält. Meine Haut sieht bereits nach einigen Anwendungen frischer, jünger und belebter aus, so als käme sie aus einem Erholungsurlaub. Für die Verwendung von Make-up bildet diese Creme eine sehr gute Grundlage. Das erste, was mir an dieser Tagescreme auffiel, war der unwahrscheinlich angenehme Geruch. Dieser unterstreicht den ganzen Tag über das Hautbild, das diese Creme hinterlässt. 

Außerdem verspricht der Hersteller, dass die Haut 24 Stunden lang geschmeidig, gepflegt und erholt aussehen würde. Das kann ich nicht beurteilen. Aber weit über 12 Stunden hält der Effekt einer gesunden, gut aussehenden Haut an – und das ist für mich mehr als ausreichend. 




Weiche, gepflegte Lippen mit LANCASTER Aquamilk comforting lip balm


Schon ein altes Hausmittel sagte, dass Honig rissige Lippen geschmeidiger macht. Doch dieser Honig war schnell auf den Lippen und noch schneller auf der Zunge. 

Anders bei dem Lip Balm von Lancaster. Dieser ist mit Extrakten des Honigs und der Kokosnuss versehen, welche sofort in die Tiefe wirken. 

Ich habe nur eine winzige Kleinigkeit dieses Lip Balms auf die Lippen aufgetragen und beim Aufeinanderpressen der Lippen fühlte ich bereits die Geschmeidigkeit. Dieser Balm brennt nicht und ist für mich duftneutral. Auch bemerke ich keine Fettschicht auf meinen Lippen. Für mich ist dieser ultra-feuchtigkeitsspendende Balm von LANCASTER besser als jeder vorher benutzte Lippenpflegestift und hilft gegen aufgesprungene und rissige Lippen.




LANCASTER Aquamilk comforting body cream 


Nach dem Duschen oder Baden creme ich mich (außer Gesicht und Hals) mit dieser Creme ein. Sie zieht sehr schnell ein und  versorgt meine Haut mit Feuchtigkeit. Die Haut spannt nicht mehr, sondern fühlt sich weich, glatt und gepflegt an. Vom Hersteller wird dies auf einen Pflege-Cocktail aus Pflanzenmilch, Honig und einem natürlichen RPF-Komplex zurückgeführt. Dieser RPF-Komplex wirkt der natürlichen Hautalterung entgegen. Der Geruch ist sehr angenehm, aber dezent, so dass er die Pflegeeigenschaften der Body-Milk noch unterstreicht.

Mir hat die Aquamilk Body Cream sehr gut gefallen, da sie meiner Haut gut getan hat.

   Alle von mir empfohlenen LANCASTER-Produkte gibt es auch bei Douglas-Deutschland online. Ab 25 Euro keine Versandkosten und in 1 - 2 Tagen Lieferung. Den Lip Balm von Lancaster konnte ich nur bei Douglas Österreich finden - also wer den Lip Balm möchte, dann lieber in eine Filiale in Deutschland gehen oder?

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen