Sonntag, 5. Januar 2014

Ich habe Lacquer Rouge getestet.

Ebenfalls am 16 Februar 2013 erhielt ich Proben von:

Alle drei Proben haben folgende Gemeinsamkeiten: Sie lassen sich mit dem Pinsel sehr leicht und sorgfältig auf die Lippen auftragen. Sie sind sehr cremig, verschmieren aber nicht. Auch halten sie relativ lange auf den Lippen, ohne dass ich ständig nachbessern muss. Alle drei Proben lassen meine Lippen richtig glänzen. Sie sehen einfach phantastisch aus. Meine Lippen fühlen sich nicht ausgetrocknet an, sondern schön weich und geschmeidig. Auch nach dem Abschminken sind meine Lippen weich und sehr gepflegt.

Zu den Produkten selbst.
1. Disco (RS 404)
Diese Farbe passt sehr gut zu schwarzer Kleidung und setzt einen richtigen Akzent. Ich würde diese Farbe nicht auf Arbeit tragen, jedoch abends oder in meiner Freizeit oder im Sommer zu schön gebräunter Haut.

2. Portrait (RD 203)
Diese Farbe würde ich jeden Tag auch auf Arbeit tragen. Ich habe dazu Kleidung in Braun- und Beigetönen getragen. Aber diese Farbe passt meiner Meinung nach auch zu allen anderen Kleidungsfarben.

3. Nocturne (RD 607)
Dieses tief dunkle Rot passt auch wieder sehr gut zur Abendgarderobe bzw. in meine Freizeit - genau wie Disco.

Zusammenfassend möchte ich sagen, dass mir alle drei Farben sehr gut gefallen haben und ich sie gern weiterempfehlen werde.

Da man jedoch nicht die meiste Zeit mit Ausgehen, sondern auf Arbeit verbringt, wünschte ich mir gern noch Testproben, die dezenter sind und die man jeden Tag tragen kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen